Haupthaus
Artemisstr. 22
13469 Berlin

Tel: (030) 411 16 30
Fax: (030) 411 909 56

Filiale 1
Place Molière
13469 Berlin

Tel: (030) 414 01 60

Filiale 2
Avenue Charles de Gaulle 35
13469 Berlin

 Tel: (030) 221 913 400

ACHTUNG STELLENANGEBOT!!
  • Wir suchen zum Schuljahr 2022/23 dringend eine Sonderpädagogin für die Arbeit in unserer Filiale 2 (Kinder mit dem Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung"). Interessenten melden sich bitte im Sekretariat der Münchhausen-Grundschule.
  • Wir suchen zum Schuljahr 2022/23 dringend eine Sonderpädagogin für die Arbeit in unserer Filiale 2 (Kinder mit dem Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung"). Interessenten melden sich bitte im Sekretariat der Münchhausen-Grundschule.

Französisch

Als einzige Grundschule in Reinickendorf unterrichten wir

FRANZÖSISCH ab Klasse 3

als 1. Fremdsprache

und zusätzlich Englisch in Klasse 5/6.

Der Französischunterricht findet im neu gestalteten Französischraum statt,

ein Smartboard unterstützt die Lernenden.

Unser Französischunterricht ist

lebendig
authentisch,
und bereitet Freude.

 

außerschulische Aktivitäten:

  • Besuche französischsprachiger Einrichtungen in Berlin:                                                          Centre Français, Institut Français, Deutsch-Französisches Jugendwerk
  • Kino, Musical, Workshops, France Mobil
  • regelmäßige Schülerfahrten nach Frankreich

 

besondere Anlässe,

in denen das Gelernte erfolgreich angewandt und weitere Motivation entfalten kann:

  • französische Beiträge im Schulmusical
  • französische Lieder zur Weihnachtsfeier
  • französische Lieder zur Einschulung

 

weitere Französisch-Angebote:

  • Französisch-Schnupper-AG in Klasse 2

 

kooperierende Oberschulen mit 1. Fremdsprache Französisch:

  • Romain-Rolland Gymnasium
  • Bettina-von-Arnim-Schule, Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe
  • Benjamin Franklin Schule, Integrierte Sekundarschule

Französisch als 1. Fremdsprache – warum?

  • Französisch besser und länger lernen:
    durch den Beginn ab Klasse 3 lernen die Schüler*innen vier Jahre länger Französisch
  • so erwerben die Schüler*innen fundierte Sprachkenntnisse

Französisch erleichtert das Erlernen anderer Sprachen:

  • Englisch erlernen Ihre Kinder in jedem Fall! Dank Französisch sogar einfacher und schneller.
  • weitere romanische Sprachen schneller und leichter beherrschen.

Französisch in Klasse 3 ermöglicht einen spielerischen Spracherwerb:

  • Kinder in Klasse 3 singen sehr gerne französische Lieder und lernen die Sprache mühelos.
  • Kinder in Klasse 3 sprechen französische Wörter und Sätze ungehemmt nach und schulen so die richtige Aussprache.
  • Ein Beginn ab Klasse 7 ist weniger spielerisch und wird von den Schüler*innen als weniger motivierend wahrgenommen.

Französisch ist eine Weltsprache, die auf allen 5 Kontinenten gesprochen wird:

  • Ihre Kinder werden sich mit vielen frankophonen Menschen unterhalten können.
  • Ihre Kinder werden die frankophone Welt und ihre Kultur entdecken.

Die engen deutsch-französischen Beziehungen bieten einzigartige Chancen:
Mit keinem anderen Land der Welt gibt es für deutsche Schüler*innen so viele verschiedene Kontaktmöglichkeiten wie mit Frankreich.
Sie können

  • das deutsch-französische Abitur (Abibac) erwerben und damit den Zugang zu den Universitäten beider Länder bekommen.
  • an einem Schüleraustausch bis zu einem halben Jahr ohne große Kosten (Voltaire-Programm) teilnehmen.
  • Berufspraktika absolvieren.
  • Tandem-Sprachkurse nutzen.