Haupthaus
Artemisstr. 22
13469 Berlin

Tel: (030) 411 16 30
Fax: (030) 411 909 56

Filiale 1
Place Molière
13469 Berlin

Tel: (030) 414 01 60

Filiale 2
Avenue Charles de Gaulle 35
13469 Berlin

 Tel: (030) 221 913 400

ACHTUNG STELLENANGEBOT!!
  • Wir suchen zum Schuljahr 2022/23 dringend eine Sonderpädagogin für die Arbeit in unserer Filiale 2 (Kinder mit dem Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung"). Interessenten melden sich bitte im Sekretariat der Münchhausen-Grundschule.
  • Wir suchen zum Schuljahr 2022/23 dringend eine Sonderpädagogin für die Arbeit in unserer Filiale 2 (Kinder mit dem Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung"). Interessenten melden sich bitte im Sekretariat der Münchhausen-Grundschule.

Haupthaus

Unser Haupthaus in der Artemisstraße 22 – 26 ist das Herz der Schule.

Hier finden Sie die Schulleitung, das Sekretariat und das Büro des Hausmeisters.

Im Haupthaus lernen die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 bis 6 sowie die Schüler*innen der Willkommensklasse. Es gibt 13 Klassenräume, die bis auf zwei bereits mit Smartboards ausgestattet sind. Darüber hinaus befinden sich im Haupthaus eine Reihe von Fachräumen – natürlich für Französisch, aber auch für NaWi, Musik und Kunst – sowie zwei Computerräume. Außerdem stehen einige Teilungsräume zur Verfügung.

Der Sportplatz unserer Schule befindet sich ebenso wie die Turnhalle auf dem Gelände des Haupthauses.

Das Nebengebäude des Haupthauses beherbergt die Schulstation, in der die Schülerinnen und Schüler morgens ab 7.30 Uhr und mittags bis 13.30 Uhr betreut werden. Von hier aus werden die Kinder auch zur Nachmittagsbetreuung geshuttelt.

In unserem Haupthaus finden unsere Kinder die schuleigene Bibliothek. Jeden Freitag kommt der Bücherbus auf den Schulhof.

Für eine fröhliche und bewegte Hofpause sorgen der Spielplatz mit Klettergerüst, der bunte Schulhof, die Basketballkörbe und natürlich die besonders begehrten Fußballtore auf dem Sportplatz. Großer Beliebtheit erfreut sich die Fit4future-Tonne aus dem Gesundheits- und Bewegungsprojekt der DAK, die randvoll gefüllt ist mit vielen Pausenhofspielen.