Der Französischraum wird zur Crêperie

Nach zwei Jahren Pause wurde unser Französischraum für einen Tag endlich wieder zu einer duftenden Crêperie.

Die Sechstklässler*innen machten für die anderen Französischkinder leckere Crêpes mit Nutella, Marmelade, Käse und Schinken oder Zucker und Zimt.

Auch für viele andere Schülerinnen und Schüler waren noch genug Crêpes übrig.

Bon appétit!

Hmmmm, das sieht lecker aus!

liebevoll gestaltete Speisekarten

Die Gäste greifen tüchtig zu!