Eine begeisterte Autorenlesung als gute Lesemotivation in der Filiale der Münchhausen-GS

Im Oktober besuchte uns Frau Angelika Horn in der Klasse 2 C und stellte zwei ihrer Bücher vor: „Die Abenteuer des kleinen Erwin“ und „Erwin und die Kokosnussbande“.

Sie erzählte mit Leidenschaft die außergewöhnliche Abenteuerreise und die Begegnungen mit vielen Tieren anschaulich und zog somit schnell Schülerinnen und Schüler und auch die Lehrer in ihren Bann. Man merkt ihr sofort die pädagogische Erfahrung und das erzählerische Talent an, da sie ihre Texte schauspielerisch darbringt und Kinder zum Lesen begeistern kann.

Gerne ließen sich die Kinder ihre neu erworbenen Bücher von ihr persönlich signieren.  Alle Kinder fanden, dass es eine sehr schöne Geschichte war.