UNSER NEUES KLASSENZIMMER

Seit dem 10. Dezember strahlt das Klassenzimmer der 3c in neuem Glanz.
Dank der Initiative, dem tatkräftigen Engagement und der Farb- und Materialspende der Familie Rados wurde drei Tage lang geschliffen, gespachtelt, gestrichen, geputzt und aufgeräumt…
und die Kinder sind begeistert von den frischen grünen Wänden, roten Fußleisten und weiß lackierten Fenstern.

 

All dies wäre nicht möglich gewesen ohne die fleißige Mithilfe von Herrn Bandelow und Elisabeth, Frau Beier, Frau Hastenteufel, Frau Neese und Mia, Frau Reske, Frau Römer, Herrn Chemeno, Herrn Hanke und Herrn Regner. Herr Schumann brachte ein Regal für die neue Bibliothek der Schüler mit. Frau Rados und Frau Nowochodzki verliehen dem Klassenzimmer mit vier Weihnachtssternen, roten Handtüchern und roter Seife den letzten Schliff.
Ein herzliches Dankeschön von Herrn Lührig an alle Eltern. Jetzt macht Lernen noch mehr Spaß!

Zusätzlich haben die eifrigen Eltern an dem Wochenende dem Kollegium noch einen großen Wunsch erfüllt und das Besprechungszimmer frisch weiß gestrichen.
Im Namen des gesamten Kollegiums ein riesengroßes Dankeschön für die Arbeit und Mühe!